Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren > Datenschutzhinweisen

> Impressum

> Datenschutzerklärung

DG Nexolution Mobility GmbH
Leipziger Str. 35, 65191 Wiesbaden
E-Mail: service@dgx-mobility.de
Telefon: 0611-50 66 26 00

Mitarbeiterleasing: Vielfältige Vorteile für
E-Fahrzeuge mit dem Gehaltsumwandlungsmodell

Unsere Mission ist es, genossenschaftliche Unternehmen auf dem Weg in eine zeitgemäße und klimafreundliche Mobilität zu begleiten. Einen großen Teil kann der Pendelverkehr der Mitarbeiter dazu beitragen. Das Gehaltsumwandlungsmodell für Mitarbeiter-Leasing ist die effiziente Lösung, um Ihren Mitarbeitern einen echten Anreiz zu schaffen, vom bisherigen Verbrenner auf ein E-Fahrzeug umzusteigen und somit die CO2-Emissionen im Pendelverkehr nachweislich zu reduzieren. Als Arbeitgeber sparen Sie durch die reduzierten Sozialabgaben beim Gehalt Ihrer Mitarbeiter und können gleichzeitig einen attraktiven Mitarbeiter-Benefit anbieten. Die Vorteile für Mitarbeitende sind ebenso vielfältig: So erhalten diese Zugriff auf das Genolease-Portal mit attraktiven Rahmenkonditionen zur Fahrzeugbeschaffung, die sonst nur Großkunden nutzen können. Für das Mitarbeiterfahrzeug wird ein Rundum-sorglos-Paket inklusive Fuhrparkmanagement gestellt und die Mitarbeiter nutzen die positiven Steuereffekte der Gehaltsumwandlung.

Ihr Arbeitgeber bietet bereits GenoLease an?
Dann fragen Sie bitte nach Ihren personalisierten Zugangsdaten.

Ihre Herausforderungen

Sie wollen Ihre Arbeitgebermarke stärken und die Attraktivität für neue und bestehende Mitarbeitende erhöhen.

Sie suchen einen Weg, Ihren Mitarbeitenden einen echten Benefit anzubieten.

Sie möchten Ihre Unternehmensmobilität nachhaltiger gestalten und suchen noch den passenden Baustein.

Ein möglichst einfacher und digitaler Prozess ist für Sie und Ihre Buchhaltung relevant.

Die letzte Entscheidung über die Fahrzeug-bestellungen soll weiterhin bei Ihnen liegen.

Mitarbeiterleasing

Das Konzept
Mitarbeitende bekommen die Möglichkeit, über das Gehaltsumwandlungsmodell ein E-Fahrzeug zu leasen. Hierbei wird ein Teil des Bruttogehaltes umgewandelt, um die Kosten des Fahrzeugs abzudecken.

Kosteneffektivität
Personalkosten werden reduziert, da die Leasingrate das Bruttogehalt reduziert. Die Leasingraten können als Betriebsausgaben von der Steuer abgesetzt werden.

Klimafreundlichkeit und Nachhaltigkeit
Elektrofahrzeuge bringen nicht nur einen finanziellen Nutzen mit sich, da der Geldwerte Vorteil mit nur 0,25 % des Bruttolistenpreises zu versteuern ist – sie senken auch nachweisbar den CO2-Fußabdruck des Pendelverkehrs Ihrer Mitarbeiter.

Rahmenvertragskonditionen für Ihre Mitarbeitenden
Ihre Mitarbeitenden können von den DG Nexolution Mobility Rahmenverträgen profitieren und attraktive Leasingangebote erhalten. Außerdem nutzen Sie die genossenschaftlichen Rabatte auf weitere Mobilitätsdienstleistungen und -produkte.

Ihre Vorteile

Mitarbeiterzufriedenheit
Das Gehalt­umwandlungsmodell steigert Ihre Positionierung als attraktiver Arbeitgeber und bindet Ihre Mitarbeitenden langfristig und zieht neue Fachkräfte an.

Rundum-sorglos-Paket
Über die DG Nexolution Mobility erhalten Sie das notwendige Fuhrpark­management und die operative Fahrerbetreuung. Somit vermeiden Sie zusätzlichen Aufwand.

Baustein für Ihre Nachhaltigkeitsstrategie
Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter zum Umstieg auf ein E-Fahrzeug und senken Sie nachweisbar den CO2-Fußabdruck des Pendelverkehrs Ihrer Mitarbeiter.

Kosteneffektiv für beide Seiten
Personal­kosten werden reduziert, da die Leasingrate das Bruttogehalt reduziert. Die Leasingraten können als Betriebs­ausgaben von der Steuer abgesetzt werden, d. h. Verringerung der Sozial­abgaben für Sie bei gleichzeitig positiven Steuer­effekten für Ihre Mitarbeitenden.

Rechtssicherheit:
Durch digitale Führerschein­kontrolle und Fahrer­unterweisungen sind Sie und Ihre Mitarbeitenden auf der sicheren Seite.

Musterkalkulation

Gehalt mit Fahrzeug mit GehaltsumwandlungGehalt mit Fahrzeug ohne Gehaltsumwandlung
Monatliches Bruttogehalt4.500 EUR4.500 EUR
Gehaltsumwandlung (Brutto Full-Service-Rate)500 EUR
Geldwerter Vorteil Kfz-Nutzung1175 EUR
Zu versteuerndes Einkommen4.175 EUR4.500 EUR
Gesamte Steuerbelastung2340 EUR414 EUR
Sozialabgaben848 EUR915 EUR
Sachbezug Kfz-Nutzung175 EUR
Netto Auszahlungsbetrag2.812 EUR3.171 EUR
Autokosten Privatfahrzeug
(lt. ADAC)3
662 EUR
Verbleibendes Netto2.812 EUR2.509 EUR

1) exemplarisches Fahrzeug, 40.120 € Listenpreis, Voll-Elektrisch, z.B. ID. 3, 10.000 km p.a., Entfernungskilometer: 25

2) exemplarische Kalkulation für MA aus Baden-Württemberg, 40 Jahre, keine Kinder, Stkl. 3, KV-Zusatzbeitrag 1,1%

3) ADAC Autokosten: https://assets.adac.de/Autodatenbank/Autokosten/autokostenuebersicht_s-v.pdf

So funktioniert’s

1. Schritt: Bereitstellung einer Plattform für Ihre Mitarbeiter
Nach Abschluss des Rahmenabkommens mit der DG Nexolution Mobility erhalten die gewünschten Mitarbeiter Zugriff auf die Leasing-Plattform GenoLease. Diese beinhaltet die Leasing-Angebote mit entsprechender Gehaltsumwandlungsrate und einen Gehaltsumwandlungsrechner.

2. Schritt: Auswahl und Bestellung eines Fahrzeugs
Die Mitarbeiter haben mit Zugriff auf das GenoLease-Portal die Möglichkeit, sich ein Angebot auszuwählen und sich die tatsächlichen Auswirkungen auf den Nettolohn mithilfe des Gehaltsumwandlungsrechners auszurechnen. Der Mitarbeitende bestellt das Fahrzeug bei uns. Nach Freigabe und Unterschrift des Nutzungsüberlassungsvertrags durch den Ansprechpartner und Mitarbeitenden, kümmert sich die DG Nexolution Mobility, um die Fahrzeugbestellung.

3. Schritt: Erhalt des Fahrzeugs
Ihr Mitarbeiter erhält das Fahrzeug, welches über das Fuhrparkmanagement der DG Nexolution Mobility ganzheitlich betreut wird.

Downloads

Häufige Fragen

Auf wen wird das Fahrzeug im Rahmen des Gehaltumwandlungsmodell zugelassen?

Das Fahrzeug wird auf Ihr Unternehmen zugelassen, um die vergünstigten Rahmenvertragskonditionen der DG Nexolution Mobility und die Versicherungskonditionen Ihres Unternehmens zu nutzen. Anschließend wird dem Mitarbeitenden über einen Nutzungsüberlassungsvertrag eine Nutzung des Fahrzeugs eingeräumt. Hierfür stellen wir Ihnen gerne ein Muster zur Verfügung.

Für wen lohnt sich das Modell?                

Das Modell bietet sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer viele Vorteile. Durch die Reduktion des geldwerten Vorteils bei Elektrofahrzeugen (0,25%- bzw. 0,5%-Regelung) ist eine Gehaltsumwandlung bei PKWs wieder attraktiv geworden. Zusätzlich gilt: Je niedriger der Bruttolistenpreis des Dienstwagens und je kürzer die Entfernung zur Arbeitsstätte, desto größer der positive Effekt der Gehaltumwandlung.

Welche Vorteile bieten sich für mein Unternehmen?

Durch das Gehaltumwandlungsmodell steigern Sie Ihre Positionierung als attraktiver Arbeitgeber und binden Ihre Mitarbeitenden durch den echten Benefit nachhaltig an Ihr Unternehmen. Gleichzeitig profitieren Sie davon, dass die Gehaltumwandlungsrate das Bruttogehalt Ihrer Mitarbeitenden reduziert. Das bedeutet, dass die Umwandlungsrate als Betriebsausgabe von der Steuer abgesetzt werden kann und sich dadurch die Sozialabgaben für Sie reduzieren. Zusätzlich reduzieren Sie beweisbar den CO2-Fußabdruck im Pendelverkehr Ihrer Mitarbeiter und Fördern die Antriebswende im Straßenverkehr.

Was beinhaltet das Full-Service-Paket bzw. die Monatsrate im Entgeltumwandlungsmodell?

Das Full Service-Paket beinhaltet:
– Leasingrate oder Finanzrate des Fahrzeugs
– Kosten für Wartung und Verschleiß
– Versicherung
– Auslieferung (bis vor die Haustür)
– KFZ-Steuer
– Zulassungsgebühr
– GEZ
– Führerscheinkontrolle
– Fuhrparkmanagement über die DG Nexolution Mobility

Optional zubuchbar:
– Reifenpakete (Verschleiß, Winterberreifung)

Was ist nicht in der Monatsrate enthalten?      

Nicht enthalten sind individuelle Aufwendungen für z. B. Parkplatzkosten,Reinigung.)

Welche weiteren Kosten werden abgerechnet?      

Auf Basis von Echt-Kosten werden die abhängig von Nutzerverhalten entstandenen Kosten abgerechnet. Dazu gehören die Kosten für öffentlichen Fahrstrom sowie eventuelle Kosten für Beschädigungen am Fahrzeug, die bei Rückgabe abgerechnet werden. Für beide Positionen können Nutzer optional in die Rate monatliche Rückstellungen einplanen, die dann mit den Echtkosten verrechnet werden

Wie läuft die Fahrzeug-Rückgabe ab?  

Endet die Nutzungsberechtigung, ist der Mitarbeitende verpflichtet, das Fahrzeug unverzüglich einem beauftragten Logistikunternehmen zu übergeben, welches das Fahrzeug am gewünschten Ort abholt und zurück zum ausliefernden Händler überführt.

Was passiert nach der Fahrzeug-Rückgabe?

Nach Eintreffen bei dem ausliefernden Händler wird das Fahrzeug abgemeldet. Zu diesem Zeitpunkt endet die Berechnung der Monatsrate. Etwaige Schäden werden durch einen Gutachter protokolliert. Anschließend erfolgt die Endkostenabrechnung. Bei der Endkostenabrechnung werden die entstandenen Schäden sowie die Mehr- und Minderkilometerabrechnung der bis dahin zurückgestellten Summe gegenübergestellt. Sollten die Gesamtkosten das Budget der eventuell bereits geleisteten Rückstellung überschreiten, so müssen die übrigen Kosten vom Bruttogehalt des Nutzers umgewandelt werden. Sind die Gesamtkosten geringer als die Rückstellung, so wird die restliche Rückstellung auf das Bruttogehalt aufgeschlagen.

Wie läuft die Abwicklung beim Ausscheiden eines Mitarbeitenden ab?

Bei einem frühzeitigen Ausscheiden des Mitarbeitenden gibt es die Möglichkeit, den Leasingvertrag mit der Leasinggesellschaft aufzulösen. Die entsprechenden Kosten für die Auflösung und eventuelle Schäden hat der Mitarbeitende zu tragen. Im Bedarfsfall haben Sie das Recht das Fahrzeug in den unternehmenseigenen Fuhrpark aufzunehmen. Anderenfalls können das Fahrzeug und die entsprechende Gehaltumwandlungsrate an einen anderen Mitarbeitenden übertragen werden. Für die Abstimmung einer solchen Übertragung des Fahrzeugs ist der ausscheidende Mitarbeitende verantwortlich.

Können lokale Autohäuser aus dem Geschäftsgebiet der Unternehmen partizipieren?

Da es sich um ein deutschlandweites Angebot der DG Nexolution Mobility handelt, ist derzeit ein Einbeziehen der lokalen Autohäuser noch nicht möglich.

Wer kann das Unternehmen über die jeweils geltenden Einkommenssteuerregelungen informieren?

Ein unverbindlicher Gehaltsvorteil kann im zur Verfügung gestellten Rechner berechnet werden. Diese Berechnungen sind allerdings als erste Einschätzung zu verstehen. Für eine individuelle Betrachtung ist ein Steuerberater zu kontaktieren.

Welche Marken und Modelle können ausgewählt werden?

Ausgewählt werden kann zwischen den im Portal zur Verfügung gestellten Fahrzeugen. Die Angebote sind abhängig von aktuellen Aktionen der Hersteller und Handelspartner. Diese werden regelmäßig aktualisiert.

Können nur E-Fahrzeuge für das Mitarbeiterleasing genutzt werden?

Aktuell beinhaltet das Mitarbeiterleasing der DG Nexolution Mobility nur Elektrofahrzeuge, aufgrund der besonders attraktiven 0,25 % Besteuerung des geldwerten Vorteils. Es ist aber nicht auszuschließen, dass in Zukunft auch Verbrenner und Hybrid-Fahrzeuge über das Gehaltumwandlungsmodell bestellt werden können.

Welche Nachteile bieten sich für meine Mitarbeitenden?         

Neben den vielen positiven Aspekten, die eine Gehaltsumwandlung mit sich bringt, sollte auch transparent darüber gesprochen werden, dass eine Senkung des Bruttogehaltes zu einer geringeren Sozialversicherungszahlung und somit zu einer verminderten Rente beim Mitarbeitenden führt.

Wer ist mein Ansprechpartner?

Bei Fragen können Sie sich an uns unter der 0611-5066-2600 wenden, oder uns eine E-Mail an service@dgx-moblity.de schicken. Wir werden Ihnen gerne weiterhelfen.

Weitere Lösungsbausteine für Elektromobilität in der genossenschaftlichen Welt

Herausforderungen Vorteile Rabatte So funktioniert's Downloads FAQs
Ihre Daten werden im Moment hochgeladen. Bitte schließen Sie dieses Fenster nicht, bis eine endgültige Bestätigung eingeblendet wird. Je nach Größe der hochgeladenen Daten kann das bis zu wenigen Minuten dauern. Vielen Dank für Ihre Geduld.